St. Michael Eppan Alto Adige Pinot Bianco 2023er Trentino-Alto Adige (3 x 0,75l)
Art.Nr.: F5630/23-3
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Tage*

35,67 €
15,85 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Es ist kein Wunder, dass der Pinot Bianco die am weitesten verbreitete weiße Rebsorte in St. Michael-Eppan ist. Die kühlen nächtlichen Fallwinde vom Mendel-Massiv und die leicht lehmigen Kalkschotterböden bieten der Traube optimale Bedingungen, um sich zu einem wunderbar ausgewogenen, erfrischenden Weißwein zu entwickeln – dessen lebendige Säurelust den Appetit auf den nächsten Schluck weckt. 

Rebsorten/Vinifikation

Dieser Wein wird aus Pinot Blanc-Trauben hergestellt. Die Trauben werden von Mitte bis Ende September von Hand geerntet. Die Gärung und ein Teil der malolaktischen Gärung finden in Edelstahltanks statt. 

 
Stk
Produktdetails anzeigen

Seit über einem Jahrhundert unterstützt die Kellerei St. Michael-Eppan mit 320 Winzerfamilien und 390 Hektar Weinbergen die bedeutendste Weinbaugemeinde: Eppan an der Südtiroler Weinstraße, an der Schwelle der Dolomiten. Die umliegenden Böden bieten außergewöhnliche Eigenschaften für den Anbau einzigartiger Weine. Ernte um Ernte ist die Leidenschaft zur Kultur geworden. Die Metamorphose der Trauben findet im Keller statt. Eine gelungene Verbindung von Tradition und innovativer Weinerzeugungstechnologie.

"Respekt vor der Traube" ist die grundlegende Regel für die Produktion langlebiger Weine mit großer Persönlichkeit. Die Trauben werden unter strenger Beachtung der Besonderheiten jedes Weinbergs vinifiziert, um ihre Eigenheiten voll zur Geltung zu bringen. Die Weine werden dann in Stahl- oder Holzfässern ausgebaut, um ihre individuellen Eigenschaften zu betonen.

Seit den 80er Jahren sind die weißen und roten Barrique-Keller die Juwelen der Kellerei, und in ihnen reift eine Auswahl der wertvollsten und hochwertigsten Weine in kleinen französischen Eichenfässern. Diese Reifung erfordert große Sorgfalt und verleiht den Weinen Komplexität, mit perfekter Frucht- und Holzsymbiose. Heute, wie in der Vergangenheit, spielt die traditionelle Reifung der Weine in großen Eichenfässern bei der Kellerei St. Michael-Eppan eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund wurde der historische Keller im Laufe der Jahre mit mehr als 50 großen Eichenfässern renoviert. Man kann die vier historischen 150-Hektoliter-Fässer nicht übersehen, die mit ihren antiken Schnitzereien Ereignisse aus dem Jahr 1907 darstellen.

Edelstahl ist für die moderne Weinherstellung unverzichtbar. Er ist das ideale Material für Fermentations- und Lagertanks, garantiert Hygiene und Sauberkeit. Edelstahl ermöglicht einen reinen Most und eine verbesserte Weintransformation, wobei die Frische und Aromen der verschiedenen Sorten betont werden.

Der neue 30.000 m³ große Gravitationskeller, der 2020 fertiggestellt wurde, ermöglicht es uns, eine moderne und effiziente Verarbeitung unserer Trauben zu gewährleisten. Dadurch können wir die Diversifikation optimieren und die verschiedenen Qualitäten in sehr kurzer Zeit einzeln verarbeiten.

Hans Terzer ist seit 1977 der Kellermeister von St. Michael-Eppan. Seitdem verfolgt er stets seine Vision, Qualität im Weinberg und im Keller zu suchen. Er gilt als einer der Pioniere des Weißweinbaus in Südtirol und wird als eine der wichtigsten Persönlichkeiten in der Südtiroler Weinindustrie anerkannt.


Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden.

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben.

Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Dieser Artikel besteht aus

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte